So investiert man heute.

 

Vorteil globale Aktienstrategie

Viele Anleger investieren zu national und vergeben damit die Möglichkeiten, die eine weltweit diversifizierte Kapitalanlage bietet. (Dieses Verhalten wird in der Wissenschaft Home Bias genannt.)

Die meisten weltweiten Indizes stellen aber für einen deutschen Anleger ein großes Problem dar. Sie werden von den größten Aktienmärkten dominiert: In der Regel 50% oder mehr von den USA, gefolgt von Japan und England.

A.IX Faktor-Fonds ist ausgewogen und teilt die Welt in vier Teile: Europa, Amerika und Asien, sowie die Schwellenländer. Damit deckt er die gesamte Welt ab, ohne eine Region überzugewichten.

So investiert man heute.

Investieren »

Zielverteilung der Aktiengewichte nach Regionen 1

Vorteil Faktoranlage

Wissenschaftler um den Nobelpreisträger Eugene Fama haben Faktoren gefunden, die in der Vergangenheit langfristig zu einer überdurchschnittlichen Wertsteigerung von Aktien geführt haben. A.IX Faktor-Fonds nutzt vier der wissenschaftlich am besten untersuchten Faktoren:

Value
Unterbewertete Aktien
Momentum
Aktien mit positivem Trend
Geringe Volatilität
Aktien mit geringen Kursschwankungen
Small Cap Value
Kleine, unterbewertete Aktien

Der A.IX Faktor-Fonds möchte so höhere Renditen als die gängigen marktkapitalisierungs-gewichteten Aktieninidzes erwirtschaften.

So investiert man heute.

Investieren »

Historische Performance  der Faktor-Indizes in Europa 01/1996 bis 12/2015 2

Vorteil Risikomanagement durch Active Indexing

Nicht nur die Dot-Com-Blase, Sub-Prime-Krise und die folgende Weltwirtschaftskrise haben gezeigt, dass Anlagestrategien regelmäßig Krisen bewältigen müssen. Passive Anleger überstehen auch diese Krisen, wenn sie die notwendigen vier bis sieben Jahre Zeit haben, Verluste wieder reinzuholen. Für alle anderen heißt das: Ohne aktives Management kommen sie nicht aus.

Mit Active Indexing investieren Sie nur dann in Aktien, wenn diese einen positiven Trend haben, sonst investiert der Fonds in Staatsanleihen oder Geldmarktfonds. Vollständig regelgebunden. Bis zu 100%. Diese Freiheit braucht ein Investor – A.IX Faktor Fonds nimmt sie sich.

So investiert man heute.

Investieren »

Mittel- und langfristige Abwärtstrends im DAX

Vorteil Kosten

Der A.IX Faktor Fonds ist mit minimalen Kosten aufgesetzt:

  • Nur 0,7% jährliche Managementgebühr.
  • Nur 0,05% Verwahrstellengebühr
  • Nur 0,23% Kosten der Zielfonds.
  • Das heißt: Laufenden Kosten unter 1%.
  • Kein Ausgabeaufschlag.
  • Kein Rücknahmeabschlag.

So investiert man heute.

Investieren »

Kosten machen einen Unterschied: Simula­tions­rechnung

Auswirkung der Kosten auf ein mögliches Endvermögen nach 25 Jahren bein einem Investment von 100,000 € 3 .

 A.IX Faktor FondsHerkömmlicher Fonds▼ Hier anpassen ▼
Bruttorendite6% p.a.
Ausgabeaufschlag0%5%
Laufende Kosten (TER)0,98%2,5% p.a.
Endvermögen
Zuwachs

A.IX Faktor Fonds

A.IX Faktor Fonds: Sehen Sie sich die aktuelle Fondsallokation und Kursentwicklung an!

... oder direkt einsteigen!

Bereit zu investieren? Ordern Sie noch heute bei Ihrer Bank den A.IX Faktor-Fonds mit der Wertpapierkennnummer (WKN) A14UW0: