In A.IX Faktor Fonds investieren

Anteile vom A.IX Faktor Fonds können Sie bei den meisten Banken und Sparkassen oder bei Ihrem Online-Broker ordern. Da der Kauf über unsere Kapitalanlagegesellschaft und die Verwahrstelle abgewickelt wird, fallen in der Regel keine Kaufspesen an. Es wird kein Ausgabeaufschlag erhoben.

Sprechen Sie auch Ihren unabhängigen Finanzberater auf den A.IX Faktor Fonds an.

Gibt es Probleme beim Kauf von A.IX Faktor Fonds-Anteilen? Schreiben Sie uns!

Wir glauben, der A.IX Faktor-Fonds sollte möglichst vielen Anlegern zur Verfügung stehen. Daher gibt es keine Ausgabeaufschläge oder Rücknahmeabschläge.

Der Mindestanlagebetrag ist 50€. Sollte Ihre Bank den Kauf von Fondsbruchteilen nicht erlauben, dann müssen Sie mindestens in einen Fondsanteil investieren. Dessen Kurswert ist dann der Mindestanlagebetrag. Manche Banken verlangen auch ein Mindestvolumen für einen Wertpapierkauf. Das erfahren Sie von Ihrer Bank.

Der Fonds ist sparplanfähig.

Möglicherweise unterstützt nicht jede Bank den A.IX Faktor Fonds als Teil eines Sparplans. Wenn Sie Probleme damit haben, wenden Sie sich bitte an uns!

A.IX Faktor-Strategie

Sie können Ihr persönliches Risikoprofil erreichen, indem Sie weniger riskante Anlageklassen dem A.IX Faktor-Fonds hinzumischen, z.B. :

Wachstumsorientiert
100% A.IX Faktor-Fonds
Chancenorientiert
67% A.IX Faktor-Fonds und 33% Rentenpapiere (Unternehmen und Staaten)
Ausgewogen
40% A.IX Faktor-Fonds und 60% Rentenpapiere (Unternehmen und Staaten)
Defensiv
20% A.IX Faktor-Fonds und 80% Rentenpapiere (Staaten)

Beachten Sie dabei auch, dass der A.IX Faktor-Fonds zwar bis zu 100% Aktien enthalten kann, im zeitlichen Mittel aber weniger enthält.

Wir versprechen keine Rendite, sondern bieten eine Methode an.

Die Performance wird durch die gekauften Indizes getrieben und ist nicht unsere Leistung. Wir übernehmen die taktische Asset-Allocation und das Rebalancing.

Dafür verlangen wir die Verwaltungsgebühr von nur 0,7% p.a., in der neben dem Management auch die gesamte Administration enthalten ist.

A.IX Fonds können bis zu 100% in Aktien investieren. Damit sind Risiken verbunden. Bitte sehen Sie sich die Risikoaufstellung auf unserer Web-Site an.

Exchange Traded Funds (ETF)

ETF sind an der Börse gehandelte Fonds (englisch: Exchange Traded Funds). Sie bilden in der Regel einen Marktindex ab und versuchen ausdrücklich nicht, ihre Indizes zu schlagen. Ihr Ziel ist, bei möglichst geringen Kosten so nahe wie möglich am Index zu bleiben. 

A.IX Capital hat alle an der Deutschen Börse XETRA handelbaren ETF ausgewertet und kategorisiert. Unter den Fonds, die hinsichtlich Region und Faktor für die Anlagestrategie in Frage kommen, wählt A.IX Capital diejenigen aus, die

  • einen möglichst geringen Trackingerror/-difference haben,

  • gerine Kosten verursachen,

  • ausreichendes Volumen aufweisen

  • und den Index möglichst mit den tatsächlichen Aktienwerten replizieren.